Buchen Sie ausgewählte Unterkünfte direkt über den Mosel-Reiseführer

 

 

Übernachtungen in Ferienwohnungen und Wohnmobilen sind in einigen Kreisen wieder möglich.

Jetzt kurzfristig Angebote finden!

Testen Sie unsere neue Bettenbörse

 

Finden Sie Ihre Übernachtungsmöglichkeit in der neuen Bettenbörse. 

Suchen Sie den direkten Kontakt zum Anbieter und sichern Sie sich einen günstigen Preis mit fairen Konditionen.

Inserieren Sie als Gastgeber kostenlos* und provisionsfrei.

So funktioniert die Bettenbörse

* Anzeige bis zu 10 Tage kostenlos, keine Kündigung notwendig.
Anzeigenverlängerung ab 8,00 Euro (inkl. Mwst.), keine Vermittlungsgebühren

 

C27

Wanderung Nehren-Römergräber-Ediger und zurück

 

Start: Nehren
Zeitbedarf: ca. 4 Std. (12 km)
Schwierigkeitsgrad: gering
Zielgruppe: Jedermann mit entsprechenden Pausen
Karte: Wanderkarte »Ferienland Cochem« (1:25.000)
Verkehrsanbindungen: Bus-Linie 6211, Bahnhof Ediger-Eller
Einkehrmöglichkeiten: Gaststätten in Nehren und Ediger
Auskunft: Verkehrsamt Ediger-Eller, Tel.: 0 26 75 / 13 44

 

Sehenswertes auf dem Weg:
Römische Grabtempel
Kreuzkapelle in Ediger

 

Wegbeschreibung:
Die Wanderung beginnt in Nehren mit dem Wanderweg Nr. 8*, dem man durch die Weinberge bis zum Römerberg und weiter zu den römischen Grabtempeln folgt. Oberhalb der Weinberge führt nun der Wanderweg Nr. 4* direkt nach Ediger. Auf der Höhe sollte man einen Besuch der über 500 Jahre alten Kreuzkapelle mit dem berühmten Relief »Christus in der Kelter« nicht versäumen. Anschließend ist eine Besichtigung des mittelalterlichen Ortskerns von Ediger Pflicht. Die Mosel entlang dem Wanderweg Nr. 1* folgend erreicht man dann wieder den Ausgangspunkt Nehren.