Wehlen Mosel
Der Reise- und Touristik-
führer für die Mosel und
die untere Saar!
BettenbŲrsefacebookMosel-App
Bettenb?rse

Wehlen

(Stadtteil von Bernkastel-Kues)

Ihre Gastgeber in Wehlen






Der lebendige Weinort Wehlen ist zwar politisch ein Stadtteil von Bernkastel Kues, wirkt aber auf den Besucher durchaus wie ein selbst√§ndiger Winzerort an der Mosel. Umgeben von Obstg√§rten und Wiesen zieht er sich am Fluss entlang, w√§hrend die Weinberge mit dem ber√ľhmten Lagennamen "Sonnenuhr" am anderen Ufer liegen.

Bis 1915 gab es nur Nachen oder die Ponte, die F√§hre, um zu den Weinbergen zu gelangen. Dann wurde eine Br√ľcke gebaut, die allerdings schon 1920 bei Hochwasser zusammenbrach. 1926 wurde eine Stahlbr√ľcke eingeweiht, die 1945 von deutschen Soldaten beim R√ľckzug gesprengt wurde. W√§re sie doch dem Feind in die H√§nde gefallen, m√∂gen die Winzer gedacht haben. So mussten sie bis 1949 warten, bis die neue H√§ngebr√ľcke fertig wurde.

Diese ungew√∂hnliche Br√ľckenform an der Mosel wirkt originell und ist gerade gr√ľndlich √ľberholt worden. Wehlen liegt an der Bundesstra√üe 53, die als Umgehungsstra√üe um den Ort herumf√ľhrt. So ist Wehlen verkehrsberuhigt und die Hauptstra√üe mit den Quergassen, die zur Mosel hinunterf√ľhren, zeigen alte Weinh√∂fe und sch√∂ne Fachwerkbauten.

Am eindrucksvollsten wirkt das barocke Zehnthaus der Trierer Kurf√ľrsten. Diese Zehnth√§user sind in vielen Moseld√∂rfern als eindrucksvolle Massivbauten erhalten, die Finanz√§mter und Lagerh√§user des Mittelalters und der Feudalzeit. Dabei darf nicht vergessen werden, dass der Zehnte nur ein Teil der Leistungen war, der neben Fronarbeiten und anderem erbracht werden musste, und dass die einfachen Bauern oder Winzer nicht als freie B√ľrger galten, sondern f√ľr den kirchlichen oder adligen Feudalherren zum Grundbesitz geh√∂rten wie die Weinst√∂cke und die √Ącker und eben entsprechenden Ertrag zu bringen hatten.

Ein besonderes Ausflugsziel ist die Anlage ¬ĽKloster Machern¬ę moselabw√§rts von Wehlen.

nach Bernkastel

zum Stadtteil Kues

zum Kloster Machern bei Wehlen

zum Stadtteil Andel


Mosel-Weinkulturland




Jährliche Feste:
Tage der offenen Weinkeller: an Christi Himmelfahrt

Weinlagen:
Wehlener Sonnenuhr, Rosenberg, Nonnenberg, Klosterhofgut,
Klosterberg, Abtei, Hofberg

Wein-und Ferienregion Bernkastel-Kues GmbH:
Gestade 6
D-54470 Bernkastel-Kues
Tel. 06531/500 19-0
Fax 06531/500 19-19
E-Mail: info@bernkastel.de    
 


Wehlen in google maps
  

Prospekte von Bernkastel-Kues anfordern

Zum Internetauftritt der Stadt Bernkastel-Kues



Urlaubsunterk√ľnfte, Gastst√§tten und Winzerbetriebe in Wehlen und Online-Buchungsm√∂glichkeit


moselabwärts