DIE MOSEL

Der Reise- und Touristik-
führer für die Mosel und
die untere Saar!

Moselreise Button werbung



 Link-rheinreise
 Link-eifelreise
 Link-hunsrueckreise

 

Die Clara-Viebig-Gesellschaft e.V. in Bad Bertrich

 

ClaracDie Dichterin Clara Viebig (geboren 1860 in Trier - verstorben 1952 in Berlin) gehörte um die Jahrhundertwende zu den meistgelesenen deutschen Autoren. Die Kritik geizte nicht mit Lob, pries sie als "deutsche Zolaïde" und stellte sie auf eine Stufe mit Gerhard Hauptmann und Thomas Mann. Heute ist das umfangreiche Werk, das aus über 30 Romanen, Novellen und Dramen besteht, in der Öffentlichkeit kaum mehr bekannt. Und bei denen, die ihr Werk noch kennen, ist ihr Ansehen oft durch Klischees und Vorurteile herabgesetzt.
 
 
 
 
Diesen Zustand zu verbessern, hat sich die Clara-Viebig-Gesellschaft zum Ziel gesetzt. Clara Viebigs Werk soll durch Neuausgaben, durch Sammlung von Primär- und Sekundärliteratur, durch die Einrichtung eines Archivs und einer Bibliothek, durch Ausstellungen, Vorträge und Seminare der Öffentlichkeit wieder bekannt gemacht werden.
 
Die Gesellschaft begrüßt daher die seit langer Zeit erwartete Neuauflage ihrer Werke.
Wir freuen uns über Kontakte zu Clara Viebig Freunden in aller Welt!
 
Informationen:
Clara Viebig Gesellschaft und Clara Viebig Pavillon e.V. Bad Bertrich
Kurfürstenstraße 21
56864 Bad Bertrich
Tel.: 06542-963331
Fax: 06542-61158
E-mail: clara-viebig@r-m-v.de
 
Die Werke Clara Viebigs werden vom Rhein-Mosel-Verlag herausgegeben und vertrieben.